Dienstag, 31. August 2010

= In der Zange...

Erst vorgestern haben wir im Süden erfolgreich gegen die IT Alliance gekämpft. Eine Allianz, die wir eigentlich nicht als Gegner angesehen hatten, da wir im Grunde die selben Feinde haben. Im folgenden Artikel versucht IT den Angriff auf Ev0ke irgendwie zu rechtfertigen. Doch es ist und bleibt idiotisch.
Schön für uns. Wir müssen nicht mehr so sehr nach Zielen suchen...

So waren gestern morgen folgende Schlagzeilen in der Presse:
Weiter ging es dann gleich gestern Abend. Ev0ke hatte ein größeres Geplänkel im Norden und dort die NC  in Verlegenheit gebracht. Diesmal standen wir mit einer Drake Armee in Fade. In E9KD-N um ganz genau zu sein. Dort wurden wir von einer deutlich größeren Flotte erwartet. In einer 4 Stunden langen Schlacht konnten wir uns gegen die weit überlegene NC durchgesetzt. Battlereports und Pressemitteilungen sprechen von verschiedensten Zahlen bezüglich Kills und Losses auf beiden Seiten. Dazu kann ich nicht viel sagen. Doch wir haben gejubelt und gelootet. Der Sieg war somit auf unserer Seite...

Und auch hier eine Schlagzeile zu dieser Schlacht:
Was genau hat Barkkor damit zu tun...
Auch wenn ich die Schlacht in Hare verpasst habe, so durfte ich gestern in Fade zu später Stunde noch einen der letzten Kills machen, um anschließend das riesige Schlachtfeld zu looten und somit ebenfalls als Kriegsheld heimzukehren. Immerhin...

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. War geil :)

    Hab Brain-Lag auf Arbeit... aber war geil

    gruß rosk

    AntwortenLöschen
  2. Ich gehöre zur IT-Crowd und muss sagen: schade, daß es dazu gekommen ist. Ich treff euch lieber in Roamings und drück euch stets die Daumen gegen den Norden. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß. Ich hatte heute schon mehrere IT'ler in der Convo. Mit der Meinung bist Du nicht allein. Scheint als hätte Eure Führung das falsche Ziel ausgesucht. Das könnte Eure Allianz auf Dauer demoralisieren. Mich würde es nicht wundern, wenn die Numbers nicht sonderlich hoch werden gegen Ev0ke & Co.

    AntwortenLöschen
  4. Verdammt war das nen geiler Abend. Oder eher Nacht. Da am Anfang meine Waffen 15 bis 20 Minuten im Stuck waren konnte ich nur mit meinen Überbliebenen 3 Warriors bissl Killmail-Huren.

    Um halb 3 musst ich mir dann erst mal nen Bier genehmigen um schnell einzuschlafen. :D

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger