Dienstag, 21. September 2010

= Epische Schlachten II

Auch diesmal hatte ich mich zu spät eingeloggt. Doch durch glückliche Umstände, war die Fleet genau zu diesem Moment wieder im Hauptquartier um aus strategischen Gründen von Armor-HAC auf unsere berüchtigte 'Drake Army' umzusatteln.

Und wie es der Zufall wollte, war sogar noch eine T2 gefittete Drake für mich im Hangar. Schnell ging es zur Titan Bridge. Diese Art zu Reisen gefällt mir...


Der Sprung ging nach KDV-DE um von dort aus nach MT9Q-S vorzudringen. Dort landeten wir mitten in einer Battleship-Fleet der Northern Coalition.


Ich wurde natürlich sofort wieder aufgeschaltet und schwer getroffen. Da half auch kein Shield-Transfer unserer Scimitars... da mich jedoch keiner festgehalten hatte, war das rauswarpen kein Problem. Viel mehr hatte ich befürchtet, dass mein Schiff wieder "außer Kontrolle" gerät und irgendwo weit ab der Schlacht zum Stillstand kommt und platzt.... doch die Drake war zäh und ich konnte kurz darauf wieder ins Geschehen warpen.


Mit frisch gestärktem Schild konnte ich nun wieder meine Pflicht als Drake Pilot erfüllen. Die Verluste auf unserer Seite waren seltsam gering. Für die Statistikfreaks unter Euch:
Obwohl wir nur mit Battlecruisern gegen eine überlegene Battleship Fleet angetreten sind, haben wir den Sieg davon getragen und konnten am Ende das Schlachtfeld looten.


Jedenfalls ging es danach wieder bequem per Titan Brige nach Hause zum Feiern. Die Party in der Empfangshalle unserer Station war wie üblich lange, ausgefallen und feuchtfröhlich...

Die Aktion gestern hat mir ganze 25 Kills eingebracht:

• Battleship 19x
• Logistik 2x
• Command Ship 1x
• Heavy Assault Ship 1x
• Battlecruiser 1x
• Interceptor 1x

Zum ersten mal sehe ich mich selbst auf dem Killboard in den wöchentlichen TOP 10 Ranglisten unserer Corporation.

Das ist jetzt nichts besonderes.

Für mich jedoch ein wichtiger Meilenstein...


Viel beeindruckender ist die New Eden übergreifende TOP 20 Liste auf eve-kill.net.

Hier steht Ev0ke aktuell an zweiter Stelle. Unglaublich beeindruckend, wenn man die Mitgliederzahlen und die Zeitzonen der sonst dort befindlichen Allianzen vergleicht...



Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Schöne Sache, Glückwunsch dazu :) Auch wenn jeder Sieg gegen die NC nur ein Tropfen ist, höhlt doch bekanntlich jeder Stopfen den Stein.

    AntwortenLöschen
  2. Danke Levi. Mir ist schon klar, dass diese kleinen Siege weder episch, noch bedeutend sind.
    Doch für mich ist es eben beides, weil ich dabei war.

    AntwortenLöschen
  3. Man liest immer häufiger (zumindest kommt es mir so vor) von diesen Drake Fleets. Hat das nen besonderen Grund? Klar, Drakes sind Alleskönner...aber sind die Vorteile so stark?

    AntwortenLöschen
  4. Naja... also wir setzen Dir sehr gerne gegen Battleship und HAC Fleets ein, welche meist auf Armor getankt sind. Durch bestimmte Flugmanöver werden wir nur sehr selten getroffen. Die Drake ist schnell, wendig und feuert auf alle Entfernungen und kann so jedes schwerfällige Armor-Tank-Schiff locker ausknipsen. Von den Vorteilen der T2 Missiles mal ganz abgesehen. So kommt es zu solchen Siegen:

    Battle Summary for E9KD-N, 2010-09-18
    http://killboard.ev0ke.de/?a=kill_related&kll_id=109595

    AntwortenLöschen
  5. Moin, der nette Nebeneffekt ist, dass die Drake übermenschlich tankt. Und gerade im Lag funktionieren die Missiles sehr gut, da durch die Verzögerung das Ziel (theoretisch) schon tot ist wenn die ersten Raketen ein schlagen (da ja noch unzählige andere auf dem Weg sind). Das verringert die Chance rauszuwarpen oder von Logistic´s gereppt zu werden enorm.

    MfG

    Chris Blackoak

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger