Donnerstag, 14. Oktober 2010

= Neuer Rechner (OOC)

Am 12.05.2010 ist mein Desktop PC abgeraucht. Seither habe ich mich mit einem eher ungeeigneten Notebook durchgeschlagen. Heute war es dann endlich soweit. Ich bin einfach zu Saturn gefahren und hab mir einen Rechner ausgesucht.

Die Installation von EVE und all dem anderen Zeug, was man so braucht ging erstaunlich schnell... vermutlich fehlt noch ein großer Teil. Das merkt man immer erst, wenn man das entsprechende Programm/File braucht.

So hab ich folgende Programme in dieser Reihenfolge aufgespielt:
Avira AntiVir, Spybot-SD, Google Chrome, Skype, EVE Online, Starcraft II, Guild Wars, FileZilla, GIMP, TeamSpeak 3, und Open Office. Wie bei Urlaubsreisen hab ich das Gefühl, dass ich was wichtiges vergessen habe... mal sehen.

Zwar hängt der neue Rechner noch am falschen Monitor, doch einen ersten Screenshot habe ich bereits für Euch erstellt. Alle Details sind auf Maximum... ich wusste nicht, dass EVE so geil aussehen kann. Konstante 60fps hat der Rechner im Empire angezeigt. Mal sehen, ob ich die Setting auch bei PvP und Fleetfights aufrecht erhalten kann.


Wie schön die Schiffe plötzlich schimmern, und wie cool die Lasereffekte aussehen... ich bin ganz verzückt.

Noch ein paar technische Daten zum Rechner:
  • Acer Aspire AX5950
  • Windows 7 64bit Home Professional
  • Intel Core i7-860
  • ATI Radeon HD 5570
  • 6GB DDR3 RAM
  • 1TB Festplatte
bla bla bla, den Rest erspar ich Euch...

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Ich benutze bei Neuinstallation immer den Service von ninite.com Sonst vergesse ich auch immer die Hälfte.
    Grüße Appro

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache, Glückwunsch zum neuen Rechner! Du hast es genau richtig gemacht, man schiebt solche Sachen immer raus auf später, dann wieder später, dann kommt wieder was dazwischen...usw
    Auf das dein Eve im neuen Glanz erstrahlt :)
    Achja, mit Acronis True Image kann man nach der kompletten Neuinstallation ein Backup erstellen und dieses Image dann bei Bedarf immer wieder zurückspielen. So spart man sich den ganzen Krempel :)
    Viel Spass!

    AntwortenLöschen
  3. hmm finde das system ehrlichgesagt nicht besonders, warum eine monster cpu aber bei der grafikkarte extremst gespart

    und wieso 6GB ram? I7 860 ist doch dualchannel oder haste 2x2 und 2x1 ?

    AntwortenLöschen
  4. @Appro:
    Lieben Dank für den Link. Die Seite kannte ich nicht nicht. Hat mir jedoch gezeigt, dass ich an alles gedacht hatte. o7

    @Levi:
    Feine Sache mit dem Acronis True Image. So was brauch ich auch unbedingt... mal sehen.

    @Knuddelbearli:
    Deinen Fragen kann ich entnehmen, dass Du Dich vermutlich wunderbar mit der Materie auskennst. Ganz im Gegensatz zu mir. Ich habe einen fertig montierten und vorinstallierten Rechner von Acer gekauft. Natürlich ist der Rechner nichts besonderes. Er ist vo Saturn... für N00bs wie mich. Daher kann ich auch Deine Fragen bzgl. der CPU auch nicht beantworten. Was wäre wenn 2x2, 2x1? Sind 6GB nun zu wenig, oder zu viel?

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dich beruhigen. Das mit der CPU passt schon, denn wieviel Speicherkanäle du hast, hängt vom Mainboard ab (und dem darauf verbauten Chipsatz). Der Intel®-X58-Express-Chipsatz z.B. hat 3 Speicherkanäle.
    Allerdings verstehe ich die Grafikkarte auch nicht so richtig. Die passt nicht ins Gesamtbild.

    AntwortenLöschen
  6. nein hängt nicht vom Mainboard ab da bei AMd schon seit jahren und bei intel nach S775 ( also inzwischen kanpp 2 jahre ) der Speichercontroller in der CPU integriert ist.

    aber ok für nen fertig Rechner dazu auch noch Saturn da ist es normal das ne total übertrieben cpu drinnen ist dafür ne murks Grafikkarte. wobei acer haste zumindest die möglichkeit die GPU später dann einfach auszutauschen in nem jahr oder so auf ne 6870 oder so.

    Zu mediamarkt saturn noch was

    http://www.crn.de/panorama/artikel-37027.html

    AntwortenLöschen
  7. Gratz Barkkor,

    endlich hast Du keinen Grund mehr um nicht mit dem Rest von Senum in die Schlacht zu ziehen. Ich wünsch Dir viel Spaß mit der neuen Hardware.

    AntwortenLöschen
  8. ok, das Intel da jetzt nachgezogen hat war mir nicht bekannt. Bei AMD wusste ich das. Allerdings hat der Intel i7 trotzdem 3 Speicherkanäle ;)

    http://www.intel.com/products/processor/corei7/index.htm?iid=prod_desktopcore+body_corei7

    AntwortenLöschen
  9. ja aber nur der S1366, 17-860 ist aber nur S1156 hat also 2 speicher kanäle

    AntwortenLöschen
  10. Das mit den Speicherkanälen und was es damit auf sich hat, hab ich noch immer nicht geblickt.
    Die Grafikkarte hingegen reicht für meine Ansprüche vollkommen aus. EVE und Starcraft II zeigen sich in ihrer vollen Pracht. Sollte also mal ein Spiel rauskommen, welches mehr GFX-Power benötigt, ist auch schnell eine bessere Karte nachgerüstet.

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger