Mittwoch, 26. Januar 2011

= Blog erweitert

Neben einer optischen Überarbeitung meines Blogs habe ich nun endlich auch eine sogenannte Seitenliste an das obere Blogbanner angeheftet.

Mir hat dieses Feature bei Neovenator *wink* und bei Schmetterflug *verneig* schon immer sehr gut gefallen. Doch bin ich als EVE Noob nur bedingt geeignet um dort einen Guide zu einem speziellen Thema innerhalb von EVE Online zu präsentieren. Vielleicht mal einen PI Guide... aber ich glaube nicht, dass ich dieses lukrative Fachwissen mit Euch teilen will *schmunzel*


Jedenfalls nutze ich diese neue Seitenliste um einerseits meine Charaktere und deren Aufgabengebiete näher vorzustellen. Andererseits will ich dort täglich genutzte Tools und Websites vorstellen und beschreiben. Zugegeben, fertig sind die letzteren Bereiche noch nicht, aber sicher schon sehr bald...

Heute Abend werde ich zu meinem ersten EVE Treffen gehen. Ganze vier Leute treffen sich in der kleinen Dorfkneipe um sich über EVE Online zu unterhalten. Das wird sicher ein Abend voller verwunderter Blicke von den Nachbartischen... diese Fachsimpelei versteht mit 99,99%iger Wahrscheinlichkeit keine Sau *grins*

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Cool. Ich mag die Linkleiste. Vor allem erfährt man so etwas über Dich und Deine Chars. Good Work und vor allem, danke für die Erwähnung ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha ich stelle mir gerade die Kneipenszene vor. Da müsst ihr aufpassen. Deutschland immer noch in der Terror-Angst (BILD). Und wenn ihr dann da über Waffen erzählt und Smartbombs.
    Vielleicht sehe ich Dich ja dann übermorgen in obiger Zeitung.

    AntwortenLöschen
  3. Da ich gestern Abend dabei war, kann ich die Situation noch etwas anders beschreiben:

    Kennt jemand noch die Situation, als früher die Mädels in der Grundschule öfters in Geheimsprachen gesprochen haben (z.B. Rückwärts sprechen)?

    Heute nach 30 Jahren weiss ich endlich wie die Mädels sich damals gefühlt haben. :-))

    Wie auch immer, ich fange an euch EVE´ler und das Spiel zu mögen. Wir sind eben alle etwas eigen, was aber gerade das Schöne ist.... :-)

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger