Donnerstag, 18. August 2011

= Catch in Flammen

Als Bündnispartner haben wir von Cascade Imminent die Pflicht unseren Verbündeten zu helfen, wenn diese nach Hilfe rufen. Das hat die ersten Wochen der Invasion auch recht gut funktioniert. Doch das war nur Geplänkel, wie sich herausstellen sollte...
Die DRF+Friends kam schließlich mit Full Force und es war vorbei mit einigermaßen ausgeglichenen Fights. Mit dem Verlust des Eintrittssystems HED-GP und der schweren Belagerung des AAA Staging Systems GE-8JV war klar, dass dieser einseitige Krieg kein gutes Ende nimmt. Wenn man allein 40 feindliche Titanen und unzählige Supercapitals im eigenen System hat, wäre eine Gegeninitiative reiner Selbstmord.

(Bild anklicken für 1600x1000)
Die Kampagne der DRF war klar: Der Allianz AAA massiven Schaden zufügen.
Es geht hier offensichtlich nicht um deren Space oder sonst irgend welche Dinge... also war die Entscheidung schnell getroffen. Man nimmt den Russen die Spielzeuge weg und zieht sich vorerst zurück. Genau das hat AAA nun getan und sitzt seither in Stain. Ich bin gespannt, wie es dort weiter geht... schließlich hat die Stainblock der AAA ebenfalls in den Rücken gestoßen und das Bündnis offiziell gebrochen.

Der entsprechende Thread (-A- & Stainblock vs. DRF & NCDOT) im politischen Forum auf eveger zieht sich inzwischen über 45 Seiten lang und ich sehe dort nur Goons über Dinge reden, von denen sie weit entfernt sind... die tatsächlich beteiligten Streitmächte behalten (wie im Krieg üblich) ihre Meinung für sich.

Ich für meinen Teil habe all meine Schiffe und Assets auf dem 0.0 geholt und werde mich die nächsten zwei Wochen in den wohlverdienten Urlaub nach Irland begeben. Was während dessen in EVE passiert kann ich nicht vorhersagen. Nur, dass ich darauf vorbereitet bin, komme was wolle.

Interstellare Grüße und fly safe,
Barkkor

Kommentare:

  1. Es wird wie immer laufen. -A- verliert etwas Space, aber ist nicht totzukriegen, die Russen holen sich ihre alten Regionen zurück und beruhigen sich dann wieder. Eventuell machen sie noch weiter im Norden Streß.
    Kommt doch mal wieder nach Delve, hier geht die wilde Luzi ab! Ev0ke mischt auch mit und es gibt noch "good fights".

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen kleinen Fehler gemacht, es heißt nicht HEP-GP sondern HED-GP.

    Ich weiß nicht ob die "Russen" nur ihr Gebiet zurück erobern und es dabei auch lassen, ich vermute die gehen weiter.

    Somit ist deine Entscheidung die Sachen aus 0.0 zu holen, sehr sehr gut.

    Es bleibt weiterhin sehr interessant. Ich wünsche an alle beteiligten, schöne kämpfe und viel spaß und natürlich Fly Safe

    AntwortenLöschen
  3. Hi Trash, lieben Dank für die Meldung des Fehlers. Hab das korrigiert. Und wenn Du als Mitglied die Ziele Eurer Kampagne nicht genau kennst, dann muss ich mich wohl überraschen lassen.

    AntwortenLöschen
  4. Der mit den Russen tanzt20. August 2011 um 10:53

    Hmmm...

    anstatt in Catch oder Stain auf den Niedergang zu warten (der kommen wird, wenn sich da AAA langfristig verkriecht), könntet ihr natürlich auch versuchen, die Seiten zu wechseln.

    Und sagen wir es mal so: Lieber die rechte Hand des Teufels sein, als ihm im Weg zu stehen, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  5. Barkkor, gerne.

    Aber ich muss gestehen. Zur zeit bin ich wenig aktiv. Sprich die Letzte Woche gar nicht online gewesen.

    An sich als Mitglied muss man das Ziel der Kampagne kennen, aber ich bin nur ein Kämpfer. Ich fliege gerne dahin wo es Massen PvP gibt. In anderen Wörtern, mich interessiert die Politik kaum.

    AntwortenLöschen
  6. Die goons, besonders die deutschen goons, pflegen ihr krankhaftes Mitteilungsbedürfnis doch in sämtlichen Politikforen, obwohl sie keine Ahnung von dem haben, worüber sie schreiben.
    Offensichtlich zuviel Zeit und zu wenig ernst genommen.

    AntwortenLöschen
  7. naja AAA hätte den Russen damals nicht in den Rücken fallen sollen. Dann wäre jetzt glaub ich nichts passiert :-)

    AntwortenLöschen
  8. "Michi hat gesagt…
    Die goons, besonders die deutschen goons, pflegen ihr krankhaftes Mitteilungsbedürfnis doch in sämtlichen Politikforen, obwohl sie keine Ahnung von dem haben, worüber sie schreiben.
    Offensichtlich zuviel Zeit und zu wenig ernst genommen."

    Das ist nicht wahr. Wenn es wahr wäre dann würden wir deutschen Goons unser krankhaftes Mitteilungsbedürfnis auch in diesem Blog ausleben und das ist nicht de..... oh wait nevermind.

    AntwortenLöschen
  9. So ihr Nasen.... AAA ist eine alt eingessessene Allianz glaube kaum das ein Projekt das so lange schon existiert so schnell tot zu kriegen ist.

    Es wird wie immer laufen wunden lecken aufrüsten und abwarten auf den richtigen Moment....

    Zwischenzeitlich die Truppen auf trapp halten und sie noch enger zusammen schweißen und past

    AntwortenLöschen
  10. Weil um ehrlich zu sein bin ja selber am überlegen ob ich die jungs zusammen rufe...

    Weil denk mir ob so oder so mit -A- auf blue gehen eine zeit lang und entweder die mit uns oder wir mit ihnen ein bisschen den donut terrorisieren..

    Bloß arrrrr 500 aktive mates unter einen hut zu bekommen wieder da graut es mir... egal-A- wünsche ich auf jeden Fall viel Erfolg

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger