Montag, 2. März 2015

= Android EVE Apps III

Da ich nach wie vor im mobilen Bereich Android im Einsatz habe wollte ich hier mal wieder ein kleines Update bringen. Nachdem ich vor sehr langer Zeit verkündet hatte, dass AURA meine favorisierte App für EVE Online ist, so hat sich dies inzwischen geändert.

Aber immer der Reihe nach... 

Es gibt inzwischen drei Apps, welche in ungefähr das bieten, was ich von einer mobilen EVE Online App erwarte. Doch wie es scheint ist es um Evanova sehr ruhig geworden. Dort liegt das letzte Update bereits drei Monate zurück und es haben sich doch ein paar Dinge geändert in EVE. Auch der letzte Eintrag im Blog liegt sehr lange zurück. 

Leider steht auch die Weiterentwicklung meines damaligen Favoriten still. Die Kommentare im Playstore und auf der Website spiegeln genau das wider. Auch hier liegt das letzte Update lange zurück. Sehr schade eigentlich. Das war eine sehr gute App und sie hat genau das gemacht, was ich von einem solchen Tool erwartet habe.

Und genau hier kommt ein neues Tool ins Spiel, welches ich bisher noch nicht vorgestellt hatte. EVE Droid BETA macht ebenfalls genau was es soll und noch viel mehr. Ob ich nun wirklich einen Shipfitter auf meinem Mobilgerät brauche, bleibt fraglich. Jedenfalls nehme ich dieses Feature selten genutzt einfach gerne mit. Bleibt zu hoffen, dass der Entwickler weiterhin so gut am Ball bleibt. Die Updates kommen zügig und die App macht einen sehr gelungenen Eindruck, trotz dem BETA im Titel.

Fly safe und interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Zumindest für Aura ist wohl ein komplettes redesign in Arbeit. Ob das aber in den nächsten Monaten mal was wird...naja glaube ich erst, wenn ich es sehe. Bleibt nur der Rückgriff auf Webseiten, die ähnliches bieten. Glücklicherweise geht das ja mittlerweile fast genauso konfortabel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du hast recht. Da gefällt mir zum Beispiel http://www.eve-skillplan.net ganz gut.

      Löschen
  2. EVE Droid Beta ist eigentlich super, aber entweder bin ich zu doof^^ oder man kann wirklich nur einen Eve-Account hinzufügen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann dort mehrere Accounts hinzufügen. Dazu unter Charakters oben rechts die drei Punkte anklicken. Dort unter manage Charakters dann auf große + antippen. Dort konnte ich viele weitere API's hinzufügen.

      Löschen
    2. Mhhh, scheinbar ist die Funktionalität bei Samsung Galaxy Notes noch nicht korrekt.In der Charakterliste habe ich oben rechts nur den Aktualisieren-Button. :(

      Löschen
    3. Ich nutze meist das Galaxy S5. Welches Galaxy Note hast Du? Ich hab das Note 3 Neo und das Note 4 hier. Vielleicht kann ich mir das ja mal anschauen.

      Löschen
    4. Ich habe das Samsung Galaxy Note 10.1 und dort gibt es definitiv den Button nicht. Hab aber mal die App auf mein S4 mini gemacht und da funktionierte es Einwandfrei :)

      Löschen
    5. Also das Gerät habe ich nun nicht. Habe aber am Samsung Tab 2.0 und Tab 3.0 jeweils ein großes + im Charakter Manager gefunden, wo ich weitere API's hinzufügen kann. Das bei Dir ist schon sehr seltsam.

      Löschen
  3. Ich hab zur zeit alle 3 installiert, was natürlich n bissel doof und redundant ist. Eve Droid hat aber zur Zeit die Nase vorn. Das einzige Feature, was da fehlt, ist die Auflistung von Assets.
    mfG
    Nasenmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit den Assets hast Du recht. Habe soeben einfach mal eine E-Mail an den Entwickler geschickt. Mal sehen, was dabei raus kommt.

      Löschen
  4. Was mir auch fehlt bei Eve Droid eine Preisübersicht der Items am Markt wie bei Aura aber sonst super.

    AntwortenLöschen
  5. Bei Eve Droid fehlt mir persönlich noch eine Anzeige der Industry Jobs ...

    AntwortenLöschen
  6. Meinen herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem 8. Geburtstag ;-)
    Ich als Noob bin ja einer von vielen Profiteuren deines Fleißes und deiner ungezählten,
    hilfreichen Beiträge. Insofern mein durchaus egoistischer Wunsch, noch viele Geburtstage mit dir
    „feiern“ zu dürfen. :-)

    Beste Grüße

    Joe

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger