Donnerstag, 13. August 2009

= Und was jetzt? *grübel*


Viel zu lange gab es keinen Blogeintrag mehr von mir. Doch leider komm ich aktuell weder zum EVE spielen, noch zum bloggen...

Jedenfalls sehe ich auch wieder aktiveren Zeiten entgegen und darf nun sehr stolz verkünden, dass ich das letzte Ziel bereits vor einigen Tagen erreicht habe.
Barkkor kann nun endlich die Crow und die Flycatcher fliegen. Diese beiden Schiffe haben immer einen festen Platz in den Gangs und Fleet von Ev0ke. Ganz egal, was für Aktionen anstehen.

Durch meine ursprüngliche "Caldari-Mission-Runner-Ausrichtung" stehe ich nun aber vor dem Problem, dass all die anderen Caldari Schiffe nur sehr eingeschränkt für Fleets geeignet sind. Bisher ist mir das mit meinen ganzen Jamming-Schiffen nicht so sehr aufgefallen. Doch nun stand eine für mich sehr wichtige und langfristige Entscheiung an.

Ständig werden Battleship-Piloten für alle möglichen Aktionen benötigt. Und genau da liegt mein Problem... Die Raven ist schlicht und einfach ein ein Missile-Mission-Ship und dazu noch ein Shield-Tank. Die Scorpion hat kaum Armor Slots und ist wegen ihrer ECM Boni grundsätzlich First-Target. Die Rokh hingegen ist zumindest mal kein Missile-Ship und wie ich gehört habe auch ein ganz passabler Sniper. Doch für dieses Schiff fehlen mir all die vielen Gunnery-Skills. Und bevor ich mir die Mühe mache um all die Railgun-Skills zu lernen überlege ich mir doch lieber, welche Battleships welcher Rasse all meine Anforderungen erfüllen... so bin ich auf die Amarr gekommen.

Alle Amarr Schiffe bieten Platz für Armor-Module und passen somit ganz wundervoll in jede Remote-Armor-Repair Fleet. Außerdem haben die Amarr Battelships allesamt Boni auf Laser und sind somit auch keine Mission-Missile-Ships.

So will ich unbedingt die Armageddon als Short-Range Battleship fliegen können. Die Apocalypse wird später ein wundervolles Sniper Schiff und die Abaddon gefällt mir auch ganz ausgezeichnet, hat aber vermutlich ihre Vorteile eher im PvE.

So werde ich langfristig gesehen auch in einem PvP-tauglichen Battleship sitzen. Wie mir jedoch mein EVEmon mitgeteilt hat, habe ich bis zur T2 gefitteten Armageddon knappe und schlappe 68 Tage vor mir. Wie bereits erwähnt liegt das in erster Linie an den fehlenden Gunnery-Skills...

Also sieht mein Skillplan aktuell wie folgt aus:
  1. Amarr Battleship I - IV (6 days, 4 hours)
  2. Hull Upgrades IV - V (7 days, 9 hours)
  3. Medium Energy Turret IV - V (11 days, 15 hours)
  4. Large Energy Turret III - V (21 days, 17 hours)
  5. Motion Prediction IV - V (8 days, 11 hours)
  6. Small Pulse Laser Specialization II - IV (2 day, 7 hours)
  7. Medium Pulse Laser Specialization I - IV (3 days, 20 hours)
  8. Large Pulse Laser Specialization I - IV (6 days, 4 hours)
23 skills; Total time: 67 days, 18 hours, 59 seconds

Da habe ich etwas angefangen. Doch ich denke, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Sollten diese Skills erst einmal gelernt sein, sind es jeweils nur noch wenige Tage bis zur T2 gefitteten Apocalypse bzw. auch Abaddon.

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Amarr Schiffe sind schon schön :) Brauchte die ganzen Skills bereits für meine Nightmare von daher entfällt mir das nachskillen ;-)

    Aber mal als Gedankenanstoß.
    Gunneryskills brauchste für die Amarr Schiffchen genau wie für die Rokh wäre es da nicht sinniger (wenn du noch nix in der Richtung geskilled hast) einfach die Rokh aufs Optimum zu bringen und mit Rails und Blastern dein Unwesen zu treiben? Sollte schneller gehen und vom Tanking und Dmg her kann sich die Rokh auch schon sehen lassen ;-)

    Gruß Aerouge

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank Aerouge,
    genau diesen Gedanken hatte ich auch schon. Ich hätte dann ein wundervolles und effektives Sniper-BS.
    Doch sobald die Fleet nach SortRange-BS, RemoteRep-BS oder einer Mischung zwischen SR/LR/RR verlangt, stehe ich wieder doof da mit meinen Caldari Schiffen. Daher diese grundlegende Entscheidung. Aber lieben Dank, dass Du Dich mit meinem "Problem" befasst hast.

    AntwortenLöschen
  3. Wie siehts mit deinem Controlled Burst skill aus? Bei Amarr solltest du den auf jedenfall auf V haben.

    AntwortenLöschen
  4. Na ja deine entscheidung, aber die Galante BS währen da schlauer gewesen, so hättest sowohl, Galnte Sniper & Blaster, als auch die Caldari Rokh Fliegen können. Und die Rokh ist wohl mit eines der besten Fleet Schiffe überhaupt.

    AntwortenLöschen
  5. Mal was anderes.. mach dir mal wegen "Keine Zeit für EVE, keine Zeit für Blog" nicht einen zu großen Schädel.. ich denke, das ist einfach das Sommerloch. Geht mir momentan ja genauso.

    Ich hab jetzt beschlossen, das einfach durchzustehen.... der Sommmer liegt in den letzten Zügen, schon bald hängen wir wieder mehr "indoor" rum und dann schlägt vermutlich wieder die Stunde für EVE..

    AntwortenLöschen
  6. @Mr XEM
    Danke Mr XEM. Ich werde diesen Ratschlag beherzigen. Bei mir ist dieser Skill auf Stufe 4... aber wenn das nicht ausreicht, werde ich den wohl noch am Ende nachziehen.

    @Anonym
    Galente mag ich irgendwie nicht... wahrscheinlich hast Du sogar recht und die Skillzeit wäre kürzer gewesen. Doch ich wollte innerlich irgendwie auf die Amarr Battleships gehen.

    @Golem74
    Lieben Dank. Du hast recht. Alles wird gut.

    AntwortenLöschen
  7. Hey, klingt doch nach einer netten Beschäftigung für die nächsten 2 Monate (und paar Zerkrümelte...).

    Ich wünsche Dir, dass Du dann die Früchte Deiner Arbeit einfährst und mit vollem Genuss die Lichtlanzen durch die Gegner jagen wirst.
    Amarr wäre zwar nicht so sehr meine Richtung, im Moment jedenfalls, aber vielleicht kommt das noch.
    Müßte ich mich jetzt entscheiden, käme als Sekundärrasse Minmatar in Betracht, Gallente bestimmt nicht. Das ist aber nur meine subjektive Meinung und basiert nicht auf DPS, Range oder sonstigen Vorzügen. Geht mir einfach mehr ums Feeling. Auch wenn ich den Style der Amarr Tanker neidlos anerkennen muss... :)

    Ich freue mich auch, wenn ich mal irgendwann in der Rokh sitze, und zwar erstmal als PVE Missi Schiff, auch wenn es dafür garantiert bessere gibt, aber ich steh auf die Weltraumzigarre :)

    AntwortenLöschen
  8. Also zu deiner Aussage das die Abba ein PVE Schiff ist, da kann ich dich nur verneinen... eine 20 Mann RR Abba Gang kann einer 50 Mann Fleet das fürchten lehren wenn sie es richtig anstellt... son Buffer von 250k EHP das bekommt man nicht so schnell down. Und dazu stimmt der Damage noch! Was mir aber an den Amarr nicht so gefällt ist einfach die beschränkte DamageArt... jeder Armor Tank hat zumeist EM als höchste Resi und damit haben Laser schon geloost... und selbst meine Shield Tanker haben mit em und thermal die höchsten Resis!
    Habe mich für die Hybrids entschieden... Inner Rokh hast selbst mit Blastern nen taugbares Mid Range BS und mit Rails nen super Sniper... von den Ranges träumt so manch einer!!! Und wenn du mal weiter denkst, dann Fitte mal ne Eagle mit Rails und sei geschockt über die Range von rund 200km aus ner Med Waffe!!! Amarr will ich aber nicht schlecht reden... sind beides super Rassen und Waffen... Hybrids = Short Range und massig Damage wobei die Laser = Mid Range und guter Damage und in Verbindung mit den Amarr schiffen noch nen super Tank haben!

    AntwortenLöschen
  9. @DaNecron
    Und genau darum habe ich mich bei der Abba in meinem Blog-Text gaaaanz vorsichtig ausgedrückt, was PvE angeht... herzlichen Dank für die Belehrung. An die Resistenzen hatte ich noch gar nicht gedacht. Wird wohl Zeit, dass ich mich mit den Lasern und den Linsen etwas auseinander setzte. Aktuell skille ich lediglich allgemeine Gunnery Skills (wie z.B. Motion Prediction, Rapid Firing, Surgical Strike und Trajectoy Analysis) da kann man noch nicht viel falsch machen, hoffe ich.

    AntwortenLöschen
  10. Also deine Vermutung ist schonmal sehr richtig... du kannst mit den sekundären Skills nichts falsch machen. Und wenn du diese hast, dann geht das umskillen auf andere Waffen schon viel schneller. Laser und Hybrids lohnen sich aufgrund der Schiffsboni, des Damage oder halt der Fitting Möglichkeiten sogar auf Large T2 zu skillen.
    (Sniper und Range, Nahkampf und Tank usw.)
    Das Skillen von Projectile Waffen auf Large würde ich um so mehr abraten! Die Medium kann ich nur empfehlen, aufgrund von Boni der Schiffe, aber die Large Projectile halte ich nur für einen Sniper für Sinnvoll... Warum? Weil die Kadenz (ROF) zwar richtig schlecht ist, aber Sniper zählen auf ALPHA Strikes bzw. Volley Damage. Und der ist einfach gewaltig mit den Artillerys!
    Aber nur für ein Fitting gleich 2 Monate arbeit investieren ist in meinen Augen ziemlich dumm. Und wer glaubt das die Large Projectile Autocannons rocken, der hat sich andere Rassen nicht genauer angesehen.

    Bsp:
    Autocannons inner Maelsrom sind max um die 800 dps(T2)... dabei aber durchgängig im Falloff und das macht den Damage nur noch weiter nach unten. Sieht man sich nun die Damagearten an, dann sind die zwar genial!
    (3 Arten, darunter Explosive)
    Aber wer ins PVP ohne omni-tank geht ist selber schuld. Und bei einen omni-tank rotzen die Laser/Hybrids bei höherer Range/DPS natürlich mehr rein.
    Immer bedenken: Range + Tracking = Damage... der Vorteil zB: von Scroch Crystals schon ohne Schiffsboni oder Module 45+10 km zu feuern und innerhalb von 1 Sek die Mun wieder zu wechseln, das ist gewaltig und macht massig im Gesamtdamage aus! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Entgegen vieler Meinungen haben Caldari auch sehr gute PvP Schiffe. Rokh, Onyx, Falcon, Cerberus, Manticore um nur mal ein paar zu nennen. Missiles sind in kleinen gangs und kleineren Fleets gut zu gebrauchen, nur in größeren Fleets sind sie nicht so gut. Von daher würd ich an deiner Stelle bei Caldari bleiben, wenn dir die Schiffe sonst eigentlich gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  12. @Michael
    Keine Sorge. Ich liebe die Caldari und hab all die feinen Schiffe einsatzbereit im Hangar stehen.
    In diesem Fall ging es eben genau um die großen Fleets. Da wollte ich eben auch mitmischen können. Daher habe ich mich vorerst mal für die Amarr entschieden, was eben ausschließlich die Battleships angeht. Natürlich ist auch die Rokh wundervoll. Doch diese deckt meines Wissen nur den Sniper-Bereich ab.

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger