Mittwoch, 15. September 2010

= In die Leere horchen

Angeregt durch Schmetterflug's Blog und seinen verschiedenen "How-To's" habe ich mir einfach mal meine Scanning Skills angeschaut. Von denen war ich jedoch überhaupt nicht begeistert. Es wundert mich nicht, dass ich bisher mit meiner Anathema kaum etwas ausfindig machen konnte...

Aus diesem Grund habe ich die letzten Tage damit verbracht, neben Covert Ops 5 auch meine Scanning Skills etwas zu verbessern.
Heute sieht das auf BMP's Skill Tracker so aus:




Den BMP Skill Tracker kann ich übrigens jedem Piloten wärmstens empfehlen. Meiner Meinung nach ist dieser um vieles übersichtlicher und auch nachvollziehbarer, als die ingame Zertifikate.

Jedenfalls habe ich meine Marauder und Black Ops Pläne hinten angestellt, und bin nun auf dem besten Weg zum "BMP Scanning Experten". Und wenn nicht wieder etwas dazwischen kommt, werde ich in knapp 18 Tagen damit durch sein...

Nachdem ich das Scanning Guide Tutorial angeschaut und verstanden habe, bin ich gleich mal in Osmeden abgedockt um das neu geskillte und erlerne Fachwissen auszuprobieren.


Ganze vier Wurmlöcher habe ich gefunden und ausgescannt.. In jedes einzelne System musste ich rein schauen, ob da nicht irgendwer wohnt... leider waren in den ersten drei keine Spieler zu finden und im vierten Wurmlochsystem bin ich auf eine POS gestoßen, welche mich selbst auf 350km noch beschossen hat. Meine Cerberus war schwer angeschlagen. Aber ich bin nochmals mit dem Schrecken davon gekommen. Ein netter Empfang...


Jedenfalls will ich nun endlich einmal ein Spielerschiff in einer Mission oder eben in einem Wurmloch erscannen. Das ist sicherlich eine Kleinigkeit für die meisten EVE Spieler. Doch für mich wäre das ein großer Schritt.
Hier noch mein aktuelles Fitting:
[Anathema, Combat Prober + Salvager]
Nanofiber Internal Structure II
Nanofiber Internal Structure II
Nanofiber Internal Structure II

1MN MicroWarpdrive II
Ship Scanner II
Cargo Scanner II
Cap Recharger II

Covert Ops Cloaking Device II
Expanded Probe Launcher I, Sisters Combat Scanner Probe I
Salvager I

Small Gravity Capacitor Upgrade I
Small Gravity Capacitor Upgrade I
Kosten inkl. Schiff: 26.500.000 ISK (Jita 15.09.2010)
Kritik erwünscht...

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. wenn du mit der andere schiffe scannan möchtest, würd ich ein passivetargeter reinpacken - wobei das so oder so ein wagnis ist.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp mit BMP. Gefällt mir. Viel Erfolg beim Scannen :)

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger