Mittwoch, 6. Oktober 2010

= Ein Alt für alle Fälle II

Da ich gerade so schön von meinem Alt schreibe, würde ich dieses Thema heute gerne fortsetzen. Nur geht es diesmal nicht um Frachter und Sprung-Frachter, sondern um das ISK verdienen.
Mein Gedanke war eigentlich recht simpel. Wenn mein Alt "fertig" geskillt ist, will ich diesen zu meinem Hauptaccount transferieren. Dort will ich mit eben diesem Alt so viele ISK verdienen, dass ich meinen Account mit PLEXen finanzieren kann. Am liebsten natürlich ganz nebenher und ohne große Mühe... aber das will sicher jeder.

Bisher habe ich mich nicht wirklich um eigene ISK und PLEXe gekümmert, da dies in einer kommunistischen Corporation auch nicht wirklich von Bedeutung ist. Doch als mit Tyrannis das Thema Planetary Interaction (PI) hinzu gekommen ist, bin ich hellhörig geworden. Dort ist es wohl möglich mit geringem Aufwand Planeten zu plündern und deren Rohstoffe irgendwie zu ISK zu machen. Also habe ich eben meinem Alt ein paar PI Skills verpasst und ihn zum ausprobieren in ein 0.5er System gesetzt, in dem sich sonst kaum ein Mensch blicken lässt...


Aktuell läuft noch 'Command Center Upgrades'. Diesen Skill will ich unbedingt auf 5 haben, um die Elite Command Center verwenden zu können. Danach wird 'Interplanetary Consolidation' auf 5 gebracht, schließlich will ich PI auf sechs Planeten betreiben. Soweit habe ich das auch alles verstanden...

'Remote Sensing' habe ich einfach mal auf 4 gebracht. Keine Ahnung, was das ganz genau bedeutet. Jedenfalls kann ich nun über 7 Lichtjahre hinweg scannen.
Bedeutet "scannen" in diesem Fall, dass ich auch über mein Solar-System hinaus Planeten auf Rohstoffe untersuchen kann? Oder bedeutet dies, dass ich meine Extraktoren über diese Entfernung hinweg bedienen kann? Schließlich scannen diese ebenfalls nach Rohstoffen. Und wie weit sind 7 bzw. 9 Lichtjahre in New Eden?
In der Beschreibung steht nur: The ability to gather and analyze remote sensing data from satellites in orbit around a planet and to produce proper calibrated surveys. Hä, was?

Ziel ist es auch, die Skills 'Planetology' und 'Advanced Planetology' jeweils auf Level 4 zu bringen. Hier bin ich mir jedoch fast sicher, dass es bei diesen beiden Skills lediglich darum geht, die Planeten nach Rohstoffen zu untersuchen, um die besten Plätze für die Extraktoren zu finden. Diese beiden Skills haben meiner Auffassung nach nichts mit dem Scannen eben dieser Extraktoren zu tun. Ich hoffe ich liege da richtig?

Das Ganze kommt mir trotzdem komisch vor... ganze drei von fünf PI-Skills beziehen sich auf das Scannen nach Rohstoffen. Welche man pro Planet/Command Center überhaupt nur 1x braucht. Kein Skill verbessert die Leistung der Extraktoren, die Effektivität der Fabriken, den CPU/Energie-Verbrauch der Leitungen, die Ein- bzw. Ausfuhrsteuern oder gar die Laufzeiten von Fabriken/Extraktoren... vollkommen untypisch für CCP...

Vollkommen beeindruckt, was andere Spieler mit PI so verdienen habe ich mich also ein klein wenig damit beschäftigt...

Ich habe verschiedene, teils auch ganz einfach Strukturen aufgebaut. Bis maximal P2 (Water-Cooled CPU) auf einem Planeten habe ich ausprobiert. Heute habe ich 4 Command Center, welche ausschließlich P1 Produkte abwerfen.


Meine experimentelle Tagesproduktion sieht wie folgt aus (23h Zyklus):
  • Oxygen: 8.780 Einheiten á 235 ISK = 2.063.300 ISK/Tag
  • Biofuels: 4.800 Einheiten á 91 ISK = 436.800 ISK/Tag
  • Toxic Metals: 3.520 Einheiten á 281 ISK = 989.120 ISK/Tag
Wobei Biofuels nun wirklich nicht der Renner sind...

Dies ist mit unglaublich geringem Aufwand verbunden. Täglich investiere ich ca. 6-8 Minuten, je nach dem, ob ich auch noch die Zollämter anfliegen muss.

Dies entspricht einem Jita Sofortkauf-Marktwert von insgesamt 3.489.220 ISK pro Tag. Auf einen Monat mit 30 Tagen hochgerechnet würde ich theoretisch auf 104.676.600 ISK kommen, was noch lange kein PLEX ist. Doch wie bereits beschrieben ist das meine experimentelle P1 Produktion.

Nachdem ich das PI Skillziel erreicht habe, werde ich meine Zelte im aktuellen 0.5er System abbrechen und mich ins Low, oder ins 0.0 aufmachen. Dort will ich in aller Ruhe nach einem System mit geeigneten Planeten suchen, welches wie hier beschrieben eine P3 oder gar P4 Produktion erlaubt. Wenn das dann läuft und abgestimmt ist, könnte ich mir vorstellen, dass ich tatsächlich mit geringem Aufwand die ISK für einen monatlichen PLEX aufbringen kann... so hoffe ich zumindest.

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. skill gleich Cloaking Indy mit sonst bekommst deine wahre nichts aus low oder 00 raus rede aus Erfahrung und trau nicht denn Scauts kann sein er will deine Kohle haben :D

    mfg Tigerhai

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank für den Tipp, Tigerhai. Folgendes Transportmittel hab ich schon im Hangar stehen... fehlt nur noch der Skill Cloaking IV, um den fliegen zu können.

    [Prorator, Transport]
    Expanded Cargohold II
    Expanded Cargohold II
    Expanded Cargohold II
    Expanded Cargohold II

    Y-S8 Hydrocarbon I Afterburners
    Medium F-S9 Regolith Shield Induction

    Covert Ops Cloaking Device II

    Medium Cargohold Optimization I
    Medium Cargohold Optimization I

    AntwortenLöschen
  3. Varimatras deVolair6. Oktober 2010 um 12:24

    jap, du kannst dann vom aktuellen system aus in diversen nachbarsystemen und sogar constellations übergreifend, die planeten abchecken, wie weit das reicht siehste auf der starmap dann und einstellen, extractoren anwerfen und so, geht quasi von überall. tab science and industry ftw!^^

    AntwortenLöschen
  4. @Varimatras deVolair
    Ich gehe mal davon aus, Du gehst auf meine vielen Fragen bzgl. Remote Sensing ein. Das mit der Starmap konnte ich vorhin auf die Schnelle nicht sehen. Doch lieben Dank. Meine Extraktoren und Fabriken managen kann ich nun sogar von Jita aus. Wie lange kann man seine Ware eigentlich in einem Zollamt rumliegen lassen?

    AntwortenLöschen
  5. Biofuels kaufe ich dir jederzeit (günstig) ab.
    Die brauche ich für ein P4-produkt, habe einen Planet für Oxygen, einen für Biofuels und regelmäßig 3x soviel Oxygen wie Biofuels ._.

    AntwortenLöschen
  6. Varimatras deVolair7. Oktober 2010 um 13:32

    gute frage, keine ahnung, wenn bei mir was in den orbit geht isses auch gleich wieder leer, müsst ich mal rumfragen, obwohl du hast ja nen hangar da, für dich...dein privathangar auf stationen is ja zeitlich auch nich limitiert..wer weiss^^ is nen spezieller punkt in den menüs der starmap, dann sind alle sterne in sensing range hervorgehoben. jo managen geht von überall, ich war letztens in amarr und co und hab meine PI gemanaged^^

    @anonym: ich hoffe ihr habt das per pn noch geklärt, sonst bringts anonym nix, geschäfte aufbauen zu wollen^^

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger