Donnerstag, 13. Mai 2010

= Rechner abgeraucht


Unglaublich was sich zur Zeit so alles um mich herum abspielt. Vor lauter Newsposting, Corpmanagement und Rekrutierungsanfragen bekomm ich so gut wie keine PvP-Beteiligung zusammen und für einen neuen Blogeintrag fehlt mir ebenso die Zeit.


Selten war es so wichtig, mich an Gangs und Fleets zu beteiligen. Schließlich zieht Ev0ke jetzt im Moment weiter in Richtung Norden.

Heute haben mich zwei andere Blogger beschäftigt. Beim Shyra musste ich mich wundern und den Kopf schütteln. Mehr will ich dazu gar nicht schreiben...

Der Beitrag von Neovenator hingegen, hat mich viel mehr beschäftigt. Mein liebgewonnener Mitblogger sucht eine neuen Corp. Sogleich habe ich ihm eine Schulter zum anlehnen und eine nette Corp angeboten...

Vom Krieg gezeichnet und von seiner Heimat vertrieben ist er gleich heute in unserem TeamSpeak aufgetaucht. Eben um ein paar Worte zu wechseln.

Zu allem Unglück ist mir ganz genau in dem Moment die CPU meines Rechners durchgebrannt und lag dann angekockelt auf meinem Schreibtisch. Während sich Neo vermutlich sehr gewundert hat, wo denn der zuerst so gastfreundliche Barkkor verblieben ist...

Also bin ich schnell zum Nachbarn gerannt, hab mir dessen altes Notebook unter den Arm geklemmt, bin zurück gestolpert, hab es angestöpselt und gleich TeamSpeak installiert. Nur um schnellstmöglich wieder im entspechenden TS-Channel zu sein. Zu meiner großen Freude war Neo nach dieser langen und sicherlich einsamen Pause noch da. Man darf aber auch mal Glück haben.

Es war ein wirklich netter Abend. Zwar wieder ohne PvP... doch sehr vielversprechend.

Interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Ja, es war (für mich) recht lustig. Da logge ich ein und *flöpp* war der Barkkor weg und ich dachte noch "Hmmm, ja wo isser denn?". Ich hatte mit nem Disco gerechnet, deswegen bin ich einfach mal da geblieben wo ich war. Wie sieht gezeigt hat, hat sich das warten gelohnt.

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Tacki du hast aber auch ein Glück derzeit...
    Meine Grafikkarte hat gestern auch verdächtige Artefakte auf meinen Desktop gezaubert. Ich hoff mal, dass es "nur" an dem Kabel lag, dass von oben auf selbige gedrückt hat...
    Wenn's nur der CPU war, dann meld dich mal. Ich hab ja noch einen rumliegen.

    Mfg Niky

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger