Mittwoch, 6. April 2011

= Wo bin ich nur gelandet?

Keine Ahnung, wie es so kommen konnte. Nachdem ich nun fast zwei Jahre für Ev0ke geflogen bin, stehe ich ganz plötzlich unter der Flagge von Cascade Imminent. Ihr werdet Euch vielleicht fragen, was das für eine Allianz ist. Zumindest hatte ich nie zuvor etwas von dieser Truppe gehört. Erst war ich über den Allianzticker etwas verwundert, doch inzwischen kann ich Nachvollziehen, was es mit diesem [FAIL] auf sich hat. Doch alles der Reihe nach...

Ich hatte Mitte Januar innerhalb von Ev0ke von SeNum zu PPN gewechselt (Link). Damals hatte ich noch keine Ahnung, wo es mich hintreiben würde. Aus verschiedenen Gründen haben PPN, DEPP und 3ND die Allianz Ev0ke verlassen. Die einzelnen Gründe kenne ich sehr gut, will aber hier in meinem Blog nicht weiter drauf eingehen.

Da PPN nicht ohne Allianz auskommen wollte, hat es mich nun zu Cascade Imminent verschlagen. Diese Allianz wurde erst letztes Jahr im September gegründet. Somit ist sie noch sehr jung und unbekannt. Mit Knapp 1.500 Piloten und 11 Corporations ist sie zwar klein, aber nicht unbedeutend. Aktuell stehen wir im Krieg mit Pandemic Legion. Diese prügeln sich großartig um den ehemaligen IT Alliance Space (Querious, Delve und Period Basis).


Ich selbst habe nun ein paar Wochen gebraucht, um mein Kriegsmaterial vor Ort zu bringen. Außerdem habe ich die letzten Tage in meiner Covert Ops verbracht, um intensiv die Umgebung zu erkunden. Dabei wurde mein Bookmark Ordner für die Regionen Catch und Querious komplett mit Gatespots, Scanspots, Stationspots und Safespots gefüllt. Jedes einzelne System habe ich besucht. Einer Teilnahme an zukünftigen FAIL-PvP-Aktionen steht also nichts mehr im Wege.

Es gibt viel zu tun. Wir sind eingeklemmt.
Anfangs war ich noch sehr skeptisch, wo uns unser CEO hingeführt hat. Auch der Allianzticker [FAIL] hat mich schon etwas verstimmt. Doch wie sich herausgestellt hat, kann man in dieser Allianz richtig Spaß haben und selbst Titan Loses (1) (2) werden bejubelt und hingenommen. Der militärische Führungsstil von Ev0ke ist hier nicht zu finden... dies spiegelt aber auch das ewig rote Killboard wider.

Doch ich habe mich ausführlich mit der FAIL-Allianzpolitik beschäftigt. Die Idee ist großartig, die Fleetsetups sind mir sehr willkommen, der Führungsstil ist einzigartig und die Kommunikation ausgezeichnet. Allein die seitenlangen monatlichen Anschreiben unseres Allianzführers Manny sind erwähnenswert. Hier gefällt es mir, hier will ich (vorerst) bleiben.

Fly safe und interstellare Grüße,
Barkkor

Kommentare:

  1. Du kommst ja in letzter Zeit viel rum. Ich wünsche dir viel Spass bei der Truppe.Ihr Killboard sieht echt sehr rot aus. Aber darum geht es in Eve ja nicht. So lange man sich die Schiffe kaufen kann sollte man nur den Spass sehen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hehe ja man möchte meine das das zählt exeleron...
    Aber manchmal werden 120 mio drake bejubelt und 4 mio Hauler geflamed *kopfschüttel*
    Klingt ja echt interessant, wobei um die Pandemic beneide ich dich nicht, die können echt fies sein :)

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spass in Deiner neuen Heimat!

    AntwortenLöschen
  4. Ui Ui da geht ja was ..
    aber auch ich wünsche dir viel erfolg in den neuen reihen.

    AntwortenLöschen
  5. Wünsch dir auch viel glück in deiner neuen Ally ;)

    AntwortenLöschen
  6. Auf ein kurzes intermezog mal vorbei geschaut.
    wenn mal wieder ein Wh offen ist kommen wir sicher wieder vorbei.
    Bis dahin Have Fun Fly Save

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Turotu,
    war ein wirklich nettes Aufeinandertreffen. Ich glaub ich habe noch nie eine solch lange Verfolgungsjagd mit gemacht... eine schöne Caracal Fleet hattet ihr da. Ich hoffe, ihr hattet auch etwas Spaß, oder zumindest Spannung. Das Kräfteverhältnis hat ja nicht so gang gestimmt. Muss ich zugeben. Doch hätten wir ein paar Piloten nach Hause schickten sollen? Eigentlich waren wir auf dem Weg ganz wo anders hin...

    AntwortenLöschen
  8. Wir hatten massig spass und sind auch öffters unterwegs^^ bis zum nächsten mal

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger