Montag, 27. Februar 2012

= Neue Tastatur...

Es leuchtet. Unglaublich, ich habe am Wochenende meine 9,99 Euro Tastatur in die Ecke geworfen, als das Päckchen angeliefert wurde. Im Beitrag über meine neue Maus hatte ich die Leser bzgl. einer netten Tastatur ausgefragt. Die Resonanz war beeindruckend. Vielen lieben Dank an alle Kommentatoren.

Ich kann bei solch einer Umfrage nicht auf alle Meinungen Rücksicht nehmen, doch am Ende hat mich Tronal auf die Sidewinder X4 aufmerksam gemacht. Die hat mir optisch sofort gefallen und was noch viel wichtiger ist, meinem Geldbeutel auch.

Also war diese X4 schnell bestellt und geliefert. Gut zuerst hatte ich gleich mal PANIK... denn direkt nach dem einstecken hat erst mal gar nichts mehr funktioniert. Auch die Maus hat nicht mehr reagiert. *grmpf*

Doch nun läuft alles und sieht dazu auch noch schön aus. Einzig die Tasten sind etwas laut gegenüber der vorherigen Tastatur. Doch daran werde ich mich sicher gewöhnen. Außerdem habe ich sonst beim Tippen auch immer das Headset auf und daher kein Problem damit.

Interstellare Grüße und fly safe,
Barkkor

Kommentare:

  1. Sieht schick aus das gute Stück :)
    Mich hatte es nach meiner G15 zu der Cyborg V.7 hingezogen. Muss sagen, auch ein gutes Stück. Guter Tastendruck und nicht zu viele zusatz Tasten, alles sehr übersichtlich und ie LEDs sind schick einstellbar. Aber denke die ist dann je nach Geschmack schon wieder etwas zu bunt ^^.
    Die Sidewinder wär auf jedenfall bei mir auch in ner ängern Wahl gewesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schick aus. Ich habe die G15 (bernsteinfarben) und überlege mir eine Razer Tastatur zu kaufen. Nur sehen die auf den ersten Blick alle recht billig aus. Ich muss so ein Ding erst mal in die Hand halten. bevor ich mich entscheide.

    Die G15 brauche ich eigentlich gar nicht, weil ich sie nie wirklich nutze. Außer dem Display für die Darstellung der TS Teilnehmer :( Ist ein wenig mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    AntwortenLöschen
  3. Hai :), dann hoffe ich sehr das du auf dauer damit zufrieden sein wirst :), ich musste bei mir anfangs doch leicht kaempfen weil die tasten ein wenig anders angeordnet sind durch die macro tasten links.. aber so nach 1-2 wochen ging das dann auch :)

    AntwortenLöschen
  4. @Tronal
    Ja, ich verhau mich auch ständig mit den Macrotasten. Aber es wird immer besser. Die Tastatur ist gut. Leuchtet schön und ist nach wie vor etwas laut beim Anschlag.

    AntwortenLöschen
  5. Habe die Tastatur nun auch schon eine Weile und bin recht zufrieden mit der :-)
    Und seit dem Black-Mark / FA fight vor ein paar Tagen ist die nun auch water proofed xD
    Mitten im Kampf erstmal den Inhalt der Wasserflasche über der Tastatur verteilt xD
    Die Tastatur ist allerdings auch dafür gestaltet worden, damit das Wasser bei einem solchen Malheur abfließen kann :-)

    Was mich nur ein wenig stört ist, dass die Caps Lock Taste im gleichen Abstand zur A Taste über geht wie die anderen Tasten..
    Bei anderen Tastaturen ist diese meist zur A-Taste hin abgeflacht,
    damit man beim schreiben nicht aus versehen drauf kommt..
    Aber da gewöhnt man sich dran ;-)

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger