Mittwoch, 8. Februar 2017

= Skilltracker 2017

Nach fast zwei Jahren Stillstand was die Weiterentwicklung des Skilltrackers betrifft, musste ich eine Entscheidung treffen. In diesem Zustand wollte ich diese Website auf gar keinen Fall online lassen. Selbst bin ich leider nicht in der Lage eine Website zu programmieren. Also hatte ich für den Skilltracker immer Programmierer gegen ISK "eingestellt". Doch dies war nicht besonders klug, wie ich heute weiß. Nachdem bereits der dritte Programmierer einfach nichts mehr am Skilltracker voran getrieben hat, war ich der Sache leid.
http://www.eve-skilltracker.com
Also habe ich in der Facebook Gruppe "EvE online Group Germany" einen Aufruf gestartet. Dort war für mich der richtige Platz, da man die Leute dort besser kennt, als in irgendwelchen Foren.

Der Aufruf lautete wie folgt:
Ich bin der Betreiber des EVE Skilltrackers. Diesen habe ich bis Ende 2015 gepflegt. Leider aber ist mein Programmierer aus EVE ausgestiegen und somit hat die Website seither kein Update mehr erfahren. Dies liegt in erster Linie daran, dass ich selbst nicht in der Lage bin, neueste Datenbanken aufzuspielen.
Ich hatte mich immer nur um die Inhalte und natürlich die Badges gekümmert. Das ist ohne aktuelle Datenbank leider unmöglich.
So, nun mein Anliegen: Ich werde die Seite jemandem für 1 ISK übergeben, der gewillt ist, diese wieder auf den aktuellen Stand zu bringen und entsprechend zu pflegen. Gerne auch mit meiner Unterstützung...
Aktuell sind dort 14.000 Piloten registriert und es kommen täglich neue hinzu. Natürlich ist dies kein Zustand. Entweder ich finde jemanden, oder die Website geht leider offline.
Ich habe aufgrund dieses Aufrufs sehr viele Rückmeldungen bekommen. Es scheint, als wollte die deutsche Community den Skilltracker auf jeden Fall am Leben erhalten. Also habe ich mich nach langen und ausführlichen Kommunikationen für Brianum von Brianums Market Quicklook entschieden. Dieser hat den Skilltracker bereits komplett übernommen und auch schon einiges umgesetzt. So kann ich nun verkünden, dass der Skilltracker endlich wieder aktuell ist.


Aktuell kümmere ich mich um die ganzen Badges, welche seit langem hätten dringend überarbeitet werden müssen. Brianum will sich als erstes um eine entsprechend modernisierte Anmeldung und das updaten der Skills kümmern. Das mit den ganzen XML-API's ist ja ein alter Hut. Daher wird in Kürze auf ESI-API und Login umgestellt.

Ich bin guter Dinge, dass der Skilltracker bald mit den vielen geplanten Features ausgestattet wird und er dann endlich aus der Beta-Phase raus kommt.

Fly safe und interstellare Grüße,
Barkkor

Keine Kommentare:

Kommentar posten

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger