Montag, 7. Dezember 2020

= Standing für Refining

Aufgrund meiner "nebenbei" Beschäftigung als Orca Drone Miner haben sich inzwischen ein paar Erze an einer NPC Station im tiefen Amarr Space angehäuft.

Nun irgendwann wollte ich dieses ganze Material zu Geld machen und habe auf den Refining-Button geklickt. Leicht erschrocken vom schlechten Ertrag und der horrenden Gebühr habe ich es dann nicht gewagt, auf den Reprocess Butten zu klicken.


Von den Refining Skills her konnte ich nicht mehr viel machen, außer meinen Ice Processing Skill von 4 auf 5 bringen. Dann muss ich noch den Cybernetics Skill auf Level 5 bringen, um endlich das Zainou 'Beancounter' Reprocessing RX-804 Implantat einsetzen zu können. Mehr geht auf dieser NPC Station einfach nicht.

Doch da stehen noch immer diese 32,5 Mio Gebühren an. Dies lässt sich laut meinen Recherchen nur mit einem besseren Standing verbessern. Laut EVE University ist das Refining ab einem Standing von 6.67 bei der entsprechenden NPC Corporation sogar kostenlos.

Was habe ich also gemacht?
Richtig. Ich habe die entsprechenden Social Skills wie Connections und Social auf Level 5 gebracht und angefangen Distribution Missionen zu fliegen. Ernst mit einer Magnate Level 1 und 2 und dann endlich mit der Sigil Level 3 und 4 Missionen. Diese Aufträge sind ganz wunderbar nebenher zu bewältigen, da man zu 99% einfach nur irgendwelche Güter im Empire hin und her befördern muss. Stupide, eintönig und langweilig, in diesem Fall aber perfekt für den Autopiloten. Die Missionen machen sich daher fast von selbst.


Das erforderliche Standing von 6.67 war schnell erreicht und am Ende haben dich die Bemühungen doch gelohnt. Plötzlich sind da gar keine Gebühren mehr, die ich zu entrichten habe.


Mir ist bewusst, dass man das an einer Spielerstation effektiver, ohne Standing und auch günstiger machen kann. Aber ich bin da vorsichtig. Ich mag diese Spielerstationen nicht. Also muss ich mit diesen Werten leben und mich daran erfreuen. Ich habe nun die maximalen Voraussetzungen, die Erze zu minern und anschließend zu refinern. Jetzt kommt mein anderer Alt ins Spiel. Dieser hat bereits maximale Frachter-, sowie Trading-Skills. 

Doch wie der aufmerksame Leser bereits ahnt, hat dieser Char keine Standings bei NPC Corporations, da ich damit noch nie Missionen erfüllt habe. Also werde ich wohl auch hier nun etwas Standing bei den wichtigen NPC Corporations der Tradehubs in Amarr und Jita aufbauen, um weiter Gebühren beim Verkauf einzusparen. 

Wie man sieht, gehen die To-Dos in EVE nie aus... 

Fly safe und interstellare Grüße
Barkkor

Kommentare:

  1. Hallo Barkkor,

    Da sieht man wie die Sachen in EVE immer Eskalieren. :-)
    Bin grade auch fleißig ruf am Farmen.

    Ich danke dir (Für den Blog. Nicht weil ich jetzt ruf Farme :-))

    AntwortenLöschen

"Was immer du schreibst...
schreibe kurz, und sie werden es lesen,
schreibe klar, und sie werden es verstehen,
schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), Journalist und Verleger